Veranstaltungsforum fürstenfeld

Alles, außer gewöhnlich

Als beliebteste Kulturspielstätte der Region nutzen jährlich gut 300.000 Gäste das Veranstaltungsforum Fürstenfeld. Die eindrucksvolle Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters begeistert Besucher stets aufs Neue. Die prächtige Kirche, die schönen Höfe und Gärten verleihen dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck seine besondere Atmosphäre. Weitere Anziehungspunkte sind das Museum Fürstenfeldbruck, die Kulturwerkstatt Haus 10, die Neue Bühne Bruck, die Bildungsagentur Fürstenfeld, das Restaurant Fürstenfelder, die Gastwirtschaft Klosterstüberl, der Klosterladen, der Bauernmarkt und das Reitzentrum.

 Kultur(t)raum

Kammermusik, Alte Musik, Theater, Jazz und Blues – diese fünf Bereiche bilden die Schwerpunkte unseres Kulturangebotes. Über 1.700 Abonnenten besuchen regelmäßig Veranstaltungen von JazzFirst, Blues&BoogieFirst, Alte Musik in Fürstenfeld, Theater Fürstenfeld und der Fürstenfelder Konzertreihe. Zudem haben sich zahlreiche andere Angebote etabliert. Ob Fürstenfeld im Licht, Paulaner Solo, Fürstenfelder Kinosommer oder andere Events – das Kulturangebot des Veranstaltungsforums ist so vielfältig wie die Kulturszene selbst.

 Buntes Treiben

Überregionale Beachtung genießen die attraktiven Marktveranstaltungen im Veranstaltungsforum. Ob Fürstenfelder Gartentage, Internationale Naturfototage, Oldtimertage, Töpfermarkt, Mittelalterlicher Markt, Adventsmarkt und viele andere – bei all diesen Events gelangt das schöne Fürstenfeld-Areal gut zur Geltung.

 Zukunft jetzt!

Bildung, Gesundheit, Energie – zu zentralen Zukunftsthemen finden in Fürstenfeld regelmäßig informative Veranstaltungen statt. Die Besucher können sich hier durch Aussteller, Präsentations- und Aktionsstände, Workshops, Diskussionen und Mitmach-Angebote anregen lassen und für sie passenden Angebote gezielt heraussuchen. Um keine Zugangsschranken aufzubauen, ist der Eintritt zu diesen Veranstaltungen grundsätzlich frei!

 Überliefertes weitertragen

Genauso selbstverständlich wie bei der Architektur des Veranstaltungsforums Alt und Neu perfekt miteinander harmonieren, stehen in Fürstenfeld traditionelle Veranstaltungen neben zeitgenössischen Kulturangeboten. So zählt das Veranstaltungsforum auch die Bewahrung regionaler und kulturgeschichtliche Vielfalt zu seinen Aufgaben. Und das mit ganzem Herzen: überzeugen Sie sich davon beim Starkbierfest, beim Hoagart oder bei der beliebten Kirta!

 Feste feiern

Das Veranstaltungsforum ist ein beliebter Ort für die unterschiedlichsten Tanzveranstaltungen. Ob junge Partygänger (Redlounge, I love my Bruck), Tango oder Salsa-Fans (Noche Latina) oder festliches Publikum (FürstenfeldBall, Silvestergala) –  man feiert gern in Fürstenfeld.

Veranstaltungen und Events im Kloster fürstenfeld