Die Münchner Band SpuimaNovas wird  die Ammerseemetropole Herrsching mit Melodien zum Mitsingen und Abtanzen im Hotel Seehof gehörig einheizen.

Ab 20 Uhr musizieren humorvoll die sechs Musiker im Konzert im Hotel Seehof Herrsching, mit einer außergewöhnlichen Vielfalt an Rhythmen und Instrumenten. Cajon und Bongos, Kontrabass und Saxophon, Dudelsack und E-Gitarre, um nur einige der Tonwerkzeuge zu nennen.

SpuimaNovas … mit Dirndl und Dudelsack


Das abwechslungsreiche Programm und die modernen Arrangements traditionell bayrischer Musik entpuppen sich als echter „Bavarian Dancefloor“. Bei SpuimaNovas groovt der Boarische und der gute alte Kirmstrick erklingt im Disco-Sound. Ein Musette-Walzer wird in ein orientalisch anmutendes Dudelsackvorspiel gebettet und eine jazzige Tangomelodie entfaltet sich als Landler. Bei SpuimaNovas erwarten das Publikum stilvolle Eigeninterpretationen, die von der fetzigen Sambapolka, über den „urboarischen Danz Chachacha“ bis zum karibischen Jodelklassiker Holladihiti nahezu alles enthalten. Mehrstimmiger Gesang, frech interpretierter bayrischer Pop, treibende Beats, gute Laune und Tanzstimmung … das sind SpuimaNovas.

 

Veranstalter: Musik aus Bayern – Musikagentur

Samstag, 17. Januar 2015, Beginn 20 Uhr, Eintritt 15 Euro

Informationen und Kartenreservierung Tel. 08152 – 9350 oder www.seehof-ammersee.de